Historie

1982

wurde die KCE Sondermaschinen GmbH gegründet, um bevorzugt die keramische Industrie mit marktreifen Produktionsanlagen für die neuen, anspruchsvollen keramischen Werkstoffe zu beliefern und solche Anlagen zu entwickeln und weiter zu optimieren. 

1993

übernimmt die FCT Anlagenbau GmbH Geschäfte der KCE.

2000

entstand aus dem Nachfolgeunternehmen der KCE Sondermaschinen GmbH die jetzige FCT Anlagenbau GmbH als eigenständiges Unternehmen.

2002

stieg die heutige Muttergesellschaft SYSTEC Unternehmensgruppe bei FCT Anlagenbau GmbH ein.

2006

Einstieg in die „MIM-Technologie“.

2011

FCT Anlagenbau GmbH wird ein 100 % Tochterunternehmen der SYSTEC Unternehmensgruppe.

2012

FCT Anlagenbau GmbH tritt der VDMA Initiative Blue Competence bei.

2013

FCT Anlagenbau GmbH vergrößert Ihre Produktionsfläche und errichtet ein Technikum für Kundenversuche.